Emil und die Detektive AUSGEBUCHT

nach dem Buch von Erich Kästner

Emil soll in den Sommerferien alleine nach Berlin fahren, um Verwandte zu besuchen. Er wird im Zug beklaut und begibt sich in der Hauptstadt zusammen mit anderen Berliner Jungen auf große Verbrecherjagd. Ein Shared-Reading-Projekt, bei dem die Schülerinnen und Schüler in verteilten Rollen die bekannte Detektivgeschichte als Comic-Boardstory gemeinsam lesen und sich im Jubiläumsjahr von Erich Kästner in das Berlin zur Zeit der Weimarer Republik versetzen lassen.


Mittwoch, 6. März 2024, 9.30 – 11.15 Uhr

Klasse 4 bis 6
kostenlos
Tatort: Stadtteilbibliothek Münster, Moselstraße 25
Anmeldung: Telefon 0711/216- 60816 oder stadtteilbibliothek.muenster@stuttgart.de
Veranstalterin: Stadtbibliothek Stuttgart, in Zusammenarbeit mit dem Jugendamt Stuttgart